©2018 by Radeln ohne Alter. Proudly created with Wix.com

Radeln ohne Alter

Radeln ist gesund und sinnvoll.

Wir von Radeln ohne Alter sind fest davon überzeugt, dass das Leben, auch wenn man gegen die hundert geht, noch voller Freude sein kann und auch sein soll. Auf Rikschas laden wir Bewohner*innen von Alters- und Pflegezentren dazu ein, die Umgebung, in welcher sie ihr Leben lang gelebt haben, hautnah neu zu entdecken, dabei ihre Lebensgeschichten mit uns zu teilen und sich als Teil der Gemeinschaft zu fühlen. Dadurch entstehen neue, wunderbare Freundschaften, Brücken zwischen Generationen werden gebaut und eine aktive Mitbürgerschaft gefördert.
Der lokale Förderverein Radeln ohne Alter Zürich ist seit  Herbst 2016 aktiv und stellt zwei Rikschas für Ausfahrten zur Verfügung.

 

Über uns

Wir fahren gerne Velo und ermöglichen dies auch Menschen, die nicht mehr gut gehfähig sind. Wir bilden dazu freiwillige Fahrer*innen sog. Piloten aus.

Vorstand

Präsidium Karl Flückiger Ref. Pfarrer
Vizepräsidium Karin Zaugg
Protokoll Silvia Hochstrasser
Finanzen Brigitte Baumgartner
Kapitän und Pilotenbegleitung
Mark Etter

Der Vorstand wie auch alle Piloten setzen sich ehrenamtlich ein. Der gemeinnützige Verein ist anerkannt, Spenden dürfen bei der Steuererklärung abgezogen werden.

Konto CH86 0070 0110 0062 2685 1 Förderverein Radeln ohne Alter Zürich ZKB 80-151-4

 

Was wir anbieten

Ausfahrten für BewohnerInnen von Alters- und Pflegeheimen und Vermietung.

Radeln ohne Alter erreicht  Menschen -  Pilot*innen, Heimbewohner, Heimleitung,  Velo-Freaks - und verbindet sie,  um gemeinsam das Leben zu verbessern.  Pilot*in besuchen einen Einführungskurs und erhalten regelmässig Gelegenheit, sich weiter zu üben.

Radeln ohne Alter ist auch ein attraktiver Werbeträger für Sponsoren.

 

Ausfahrten für BewohnerInnen von Alters- und Pflegeheimen

Ein Schritt nach dem anderen

Melde dich um Pilot*In zu werden! Du fährst regelmässig oder nach Vereinbarung mit alten Menschen aus, knüpfst Kontakte, erfreust das Herz.

DSCN2260.JPG

Rikschas mieten

Voraussetzung zur Benutzung: als PilotIn ausgebildet

Tarifsystem

*Grundlage –– je mehr man mietet und je mehr am Stück, desto günstiger wird der einzelne Tag.

1Tag 40.-

2 Tage 60.-

3 Tage 80.-

Danach Wochenpauschale

1 Woche     1 Rikscha       = 100.-

2 Wochen                           = 160.-

3 Wochen                           = 210.-

4 Wochen                           = 240.-


Jahrespauschale 800.-

DSCN2257.JPG

„Tue alles, was Du tust, so, als ob es große Bedeutung hätte. Das hat es.“

William James

 

nächste Termine


Erfahre mehr über uns und werde selbst aktiv!

 
Women Holding Hands

Mitmachen, mitbestimmen

1T7A7299 (2).jpg
Three generations of women

Radeln ohne Alter kontaktieren

Zürich, Schweiz

 
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now